Widerrufsbelehrung

Stornobedingungen zu Kursen

Bei offenen Seminaren bis vier Wochen vor Seminarbeginn ist keine Stornogebühr zu entrichten. Bei Stornierung innerhalb von vier Wochen vor Seminarbeginn werden 50 %, ab eine Woche vor Seminarbeginn 100 % des Teilnahmebetrages in Rechnung gestellt. Stornierungen müssen ausnahmslos schriftlich erfolgen. ErsatzteilnehmerInnen können zu jedem Zeitpunkt genannt werden. Bei firmeninternen Seminaren und Projekten werden bei ersatzloser Stornierung ab vier Wochen vor dem Beginn eines Seminars beziehungsweise Projekts 40 % in Rechnung gestellt. Bei Verschiebung auf einen anderen Termin werden 10 % Manipulationsgebühr verrechnet